Nächste Veranstaltung:

Keine Termine

 

Waldweihnacht

Am Samstag, 16.12.2017, findet die diesjährige Waldweihnacht statt.

Beginn: 17:00 Uhr auf der Waldlichtung hinter dem Feuerwehrhaus in der Auerbacher Straße.

 

Kirwagemeinschaft Sorghof will Arbeit auf mehr Schultern verteilen - Alle Vereine in Kirwa einbinden

Die Kirwagemeinschaft Sorghof entschloss sich kurzerhand, das Holz des Kirwabaums für den Bau neuer Verkaufsstände für den Waldweihnacht zu spenden. Die Hütten waren abgebrannt (wir berichteten). Bei der Jahreshauptversammlung erwähnte Vorsitzender Manuel Plößner eine Vielzahl von Veranstaltungen, von der Teilnahme am Faschingszug bis hin zur Waldweihnacht. Als Höhepunkt des abgelaufenen Jahres bezeichnete er neben der Kirwa den Vereinsausflug nach Straubing zum Gäubodenfest.

Plößner ging näher auf die Sorghofer Kirwa ein und nannte einige Vorhaben, die in den kommenden Jahren gemeinsam mit den Veranstaltern umgesetzt werden sollen. Ziel müsse es sein, alle Vereine im Ort in das Fest mit einzubinden und die vielen Aufgaben auf mehr Schultern zu verteilen. Nur so könne diese Veranstaltung in Zukunft weiter bewältigen werden. Die Kirwagemeinschaft schlug vor, dass sich auch kleinere Vereine mit einbringen, denn alle profitierten von der Kirwa, die ein Fest für die ganze Ortschaft und nicht nur einer einzelnen Gruppierung sei.

Bürgermeister Hans-Martin Schertl lobte den Verein für seine engagierte Arbeit und den Einsatz für die Tradition und das Brauchtum bei der Sorghofer Kirwa. Ebenso bedankte sich Schertl für den spontanen Einsatz der Kirwapaare am Wochenende bei einer städtischen Veranstaltung auf der Burg. Auch das Engagement bei der Sorghofer Waldweihnacht und im sozialen Bereich erwähnte er lobend. Plößner appellierte an die Mitglieder, um neue Kirwaleit zu werben. Interessenten melden sich bei den Verantwortlichen. Die erste Tanzprobe sei im Mai.

 

Kleine Indianer gesucht...

Ihr seid 2009 oder später geboren und habt Lust Fußball zu spielen.
Dann kommt zum Schnuppertraining auf das Trainingsgelände des SV Sorghof.
Es soll wöchentlich ab 26.04.2016 jeweils am Dienstag um 17:00 Uhr trainiert werden.

 

Kleine Indianer gesucht...

Ihr seid 2009 oder später geboren und habt Lust Fußball zu spielen.
Dann kommt zum Schnuppertraining auf das Trainingsgelände des SV Sorghof.
Es soll wöchentlich ab 26.04.2016 jeweils am Dienstag um 17:00 Uhr trainiert werden.

 

Waldweihnacht

Die Bilder der diesjährigen Waldweihnacht sind online:

 

Spaß bei Mini-Olympiade

SKV Sorghof und US-Veteranen richten Kinderfest aus – Alpakas als „Stargast“

 

Zeitungsbericht der Jahreshauptversammlung der Kirwagemeinschaft

 

Bericht und Bilder der Waldweihnacht 2014

Der Bericht zur Waldweihnacht, sowie die Bildergalerie sind ab sofort online

 

Bericht und Bilder der Kirwa 2014

Die 66. Auflage der Sorghofer Kirchweih mit Fahnenweihe bot an drei Tagen ein an einigen Stellen neu gestaltetes, buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Da auch das Wetter mitspielte, gab es guten Zuspruch seitens der Bevölkerung und ein dickes Lob an die Ausrichter des Festes.

 

Fahnenweihe des Burschenvereins

Ein großer Tag in der noch jungen Vereinsgeschichte der Kirwagemeinschaft Sorghof ist die kirchliche Weihung der restaurierten Fahne des Burschenvereins Langenbruck 1899. Der Festgottesdienst anlässlich der Sorghofer Kirchweih bot den feierlichen Rahmen dazu.

 

Neuer Vorstand der Siedlergemeinschaft

Siedler lösen Nachfolge-Problem - Asta Suttner übernimmt den Vorsitz

 

Zeitungsbericht zum Kreiskirwa-Warmup

Der Zeitungsbericht zum Kreiskirwa-Warmup steht ab sofort zum Download bereit

 

Link zur "Generalversammlung Siedlerbund"

Der Zeitungsbericht zur Generalversammlung des Siedlerbunds steht ab sofort zum Download bereit

 

75jähriges Ortsjubiläum

Die Festzeitung des 75jährigen Ortsjubiläums steht ab sofort zum Download bereit